Badeseen in Hessen

Nieder-Mooser-See
© HLNUG

Die Badesaison 2017 ist nach einem wechselhaften Sommer in Hessen beendet. Die örtlichen Gesundheitsämter und die Betreiber der Badeseen nutzen die Wintermonate in Abstimmung mit dem HLNUG, um geeignete Maßnahmen für die kommende Badesaison 2018 zu treffen.

Die Gütedaten, die von den örtlichen Gesundheitsämtern erhoben worden sind, werden vom hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) gesammelt und an die EU-Kommission weitergeleitet. Dort werden die Daten statistisch ausgewertet und hinsichtlich einer hygienischen Einstufung jedes einzelnen Badesees bewertet. Im März 2018 können Sie sich dann auf dieser Seite über die Einstufung der einzelnen Badeseen informieren, ebenso wie über die Öffnungszeiten und alles andere Wichtige rund um die Badeseen in Hessen.


Finden Sie einen Badesee in Ihrer Nähe

oder

Downloads